Notfallhilfe für Tierhalter!



 

 Wussten Sie, dass Hunde ohne Wasser drei Tage und Katzen fünf Tage überleben?
Oft verenden Haustiere kläglich, weil ihre Halter einen Unfall haben und niemand
an die eingesperrten Tiere denkt oder von ihnen weiß.




 

Als Tierhalter möchte man gar nicht darüber nachdenken, wie es dem armen Tier ergeht,
wenn es vergebens auf die Rückkehr des Frauchens wartet.




 

Deshalb gibt es eine landesweite 24-Stunden-Nothilfe, die die tierischen Schützlinge liebevoll versorgt, wenn einem Tierhalter etwas zustößt und er sich nicht selbst um seine Tiere kümmern kann.


 

Auch für die Fälle, in denen Tierhalter nicht mehr ansprechbar sind und niemand weiß,
dass ein Tier eingesperrt ist, wurde vorgesorgt.



 

Mit der TierCard in der Brieftasche sowie einem speziellen Schlüsselanhänger wissen
Rettungsorganisationen, dass ein Haustier versorgt werden muss und rufen die
24-Stunden-Notfallnummer an.


 

 


 

Registrieren Sie sich noch heute, damit Ihrem Tier im Notfall geholfen wird!
 

Web: www.tierfreunde.org

Tel: 0662 843 255 13

Mail: info@tierfeunde.org 


 

 

 

Alle Rechte und das Copyright liegen bei www.tierfreunde.org
 

 

 

 

 

Danke für die tolle Hilfe!!!

  

 

Nach oben